FAQ Allgemeines/Wechsel

Ich möchte meinen Stromanbieter wechseln – bleibe ich dann trotzdem beim bisherigen Netzbetreiber Kunde?

Ja, Sie benutzen weiterhin sein Leitungsnetz und bezahlen dafür den festgesetzten Tarif (Arbeits- und Grundpreis). Sie erhalten auch weiterhin die Abrechnung der Netzkosten von Ihrem lokalen Netzbetreiber.

Ich möchte mit meinem Unternehmen Pullstrom-Kunde werden. Gibt es dafür einen eigenen Tarif?

Nein, der Pullstrom-Tarif gilt nur für Privatkunden.

Was muss ich machen, wenn sich meine Kontodaten ändern?

Jeder Kunde kann im Kundenportal unter „Vertragspartner“ seine Kontodaten selbstständig ändern. In weiterer Folge wird automatisch ein neues SEPA-Mandat generiert, das unterschrieben und hochgeladen werden muss.

Was benötige ich, wenn ich zu Pullstrom wechseln will?

Sie brauchen: Ihre aktuelle E-Mail-Adresse, Bankdaten (IBAN und BIC) und (wenn möglich) die letzte Jahresstromabrechnung.

Warum unterscheiden sich die Preise im E-Control Tarifkalkulator und die Preise von Pullstrom?

Das liegt daran, dass die Netzkosten noch dazu berechnet werden müssen. Die Rabatte werden bei E-Control schon abgezogen, bei uns sind diese in den ct/kWh enthalten.

Was benötigt man für den Vorsteuerabzug?

Für Gewerbekunden ist ein so genannter „Vorsteuerabzug“ möglich d.h. sie bekommen die Umsatzsteuer wieder rückerstattet. Dazu bedarf es aber nicht unbedingt einer Rechnung (Pullstrom schickt für die monatlichen Teilzahlungsbeträge keine Rechnungen aus). Ein Kontoauszug ist dafür laut unserem Steuerexperten völlig ausreichend.

Meine Anlage wurde abgeschaltet. An wen muss ich mich wenden?

Im Falle einer abgeschalteten Anlage setzen Sie sich bitte umgehend mit Ihrem Netzbetreiber in Verbindung.

Der SEPA-Download funktioniert bei mir nicht. Woran kann das liegen und was kann ich tun?

Vermutlich haben Sie einen Pop-Up-Blocker aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für den Download.

Ich kann das SEPA-Mandat nicht hochladen. Was soll ich tun?

Bitte schreiben Sie uns im Kundenportal über die Postbox eine Nachricht und fügen Sie das unterschriebene SEPA-Mandat (Foto/Scan) als Anhang hinzu. – Wir kümmern uns um den Rest.
Ich habe eine Photovoltaikanlage. Kann ich damit auch Pullstrom-Kunde werden?

Zur Zeit können wir Ihnen leider keinen Photovoltaik-Tarif anbieten.

Wir haben jedoch das hohe Kundeninteresse an dieser Thematik bereits erkannt und arbeiten daran.

Was ist ein SEPA Mandat?

Die SEPA-Lastschrift ähnelt dem bislang in Österreich gebräuchlichen Einzugsverfahren:
Das Mandat, also die Berechtigung zum Abbuchen von bestimmten Geldbeträgen, erfordert die Unterschrift des Kunden.

Auf Grund der europaweiten Gültigkeit der SEPA-Lastschrift ergeben sich aber auch kleine Unterschiede: So wird anstatt der Kontonummer und der Bankleitzahl der Hausbank, die internationale Kontonummer IBAN und die internationale Bankleitzahl BIC verwendet.

Ich habe mehrere Zählpunkte. Kann ich alle gemeinsam wechseln?

Sie brauchen nur einen Zählpunkt anzugeben, Pullstrom wechselt aber automatisch alle (Verbrauchs-) Zählpunkte einer Anlage.
Weitere Anlagen können im Kundenportal hinzugefügt werden.

Wie kann ich aktuelle Strompreise vergleichen?

Sie finden auf www.e-control.at einen Tarifrechner, mit dem Sie schnell und einfach Ihre individuellen Energiekosten berechnen können.

Wie läuft der Lieferantenwechsel ab?

Nach Ihrer Anmeldung unter www.pullstrom.at erhalten Sie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink, auf den Sie klicken müssen – den Rest erledigen wir für Sie.

Sie erhalten darauf eine weitere E-Mail, in dem wir Ihnen den voraussichtlichen Lieferbeginn mitteilen. Wir kündigen ebenfalls die Stromlieferung bei Ihrem bisherigen Stromversorger und melden Ihre Anlage beim Netzbetreiber, der auch weiter für die Netzversorgung zuständig ist, um. Sie müssen uns nur noch die Vorlage für den Bankeinzug (SEPA-Mandat) unterschrieben retournieren.

Muss ich beim Stromwechsel dem Netzbetreiber den Zählerstand bekannt geben?

Der Netzbetreiber ermittelt durch Ablesung oder Schätzung Ihren Zählerstand. Sie können natürlich auch am Tag des Lieferbeginns dem Netzbetreiber Ihren Zählerstand bekannt geben, um auf Nummer sicher zu gehen.

Muss ich meinem Vermieter bzw. der Hausverwaltung über den Wechsel meines Stromlieferanten informieren?

Nein, der Vermieter bzw. die Hausverwaltung muss nicht informiert werden.

Wo finde ich meine Zählpunktbezeichnung oder meine Zählernummer?

Sie finden Ihre Zählpunktbezeichnung und Ihre Zählernummer in Ihrer letzten Jahresstromabrechnung.

Auf wen muss der Stromliefervertrag lauten?

Der Stromliefervertrag bei Pullstrom muss auf die Person lauten, auf deren Name auch die Anlage beim Netzbetreiber angemeldet ist.

Kann ich mehrere Anlagen anmelden?

Ja, selbstverständlich können Sie auch mehrere Anlagen bei Pullstrom anmelden.

Welche Bankdaten muss ich angeben und warum?

Ihr Rechnungsbetrag wird von uns von Ihrem Konto automatisch abgebucht. Dazu benötigen wir IBAN und BIC Ihrer Bankverbindung. Diese geben Sie bei der Registrierung über das Portal ein.

Kann es durch den Wechsel zu einer Unterbrechung meiner Stromversorgung kommen?

Nein, durch den Wechsel kommt es zu keiner Unterbrechung Ihrer Stromversorgung.

Was soll ich tun, wenn ein Stromausfall auftritt? Wen kann ich kontaktieren?

Bitte kontaktieren Sie bei einem Stromausfall Ihren regionalen Netzbetreiber.

Aus welchen Gründen könnte sich der Beginn der Stromlieferung verzögern?

Sie haben bei Ihrem derzeitigen Stromlieferanten eine Vertragsbindung. In diesem Fall bekommen Sie von uns eine E-Mail, wann ein Wechsel zu uns möglich ist.

Daten im Kundenportal sind falsch angegeben worden.

Wie lange dauert es, bis Pullstrom mich mit Strom beliefert?

Sobald der Wechselprozess abgeschlossen ist, beginnen wir mit der Stromlieferung. Sie bekommen von uns eine E-Mail, in der wir Ihnen mitteilen, ab wann Sie von uns mit Strom beliefert werden.

Was muss ich tun, wenn ich zu Pullstrom wechseln will?

Das geht ganz einfach: Melden Sie sich unter www.pullstrom.at an. Sie bekommen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen. Dann dürfen wir Sie herzlich in der Pullstrom Familie begrüßen.

Wie kann ich mich bei Pullstrom anmelden?

Ganz einfach: Gehen Sie auf www.pullstrom.at und klicken Sie auf „Kostenlos wechseln“. Geben Sie Ihren Jahresverbrauch in kWh ein und wechseln Sie zu Pullstrom! Sollten Sie schon Kunde sein und Ihre Kontaktdaten bei uns angelegt haben, klicken Sie sich zum erneuten Login rechts oben auf den blauen Button „Mein Pull“.

Entstehen beim Lieferantenwechsel Kosten?

Nein, der Lieferantwechsel ist für Sie völlig kostenlos.